©2019 by Pile of Leaves. Proudly created with Wix.com

 
Suche
  • Pile of Leaves

Vorbereitung zur Dummy A-Prüfung



Der Labrador Retriever ist ein liebevoller, anpassungsfähiger Familienhund und zugleich ein sehr intelligenter, bewegungsfreudiger und lernwilliger Hund. Es war mir daher von Anfang an wichtig, dass die Arbeitsanlagen unserer Hunde gefordert und gefördert werden.

Das Dummytraining hat sich mittlerweile zu einer eigenständigen Disziplin entwickelt, die sich zwar immer noch an der Nachstellung von jagdlichen Situationen ausrichtet, aber von uns aus rein sportlichen Gesichtspunkten betrieben wird.


Durch die unterschiedlichen Apportieraufgaben, in ständig wechselndem Gelände, bietet das Dummytraining eine sehr anspruchsvolle und interessante Aufgabe für das Mensch/Hund-Team.


Viele Dinge aus dem Dummytraining sind ebenfalls sehr nützlich für uns im Alltag, beispielsweise das Stoppen der Hunde auf Distanz (Sitzpfiff bzw. Sitzzeichen), das Hören auf den Rückruf bzw. Rückpfiff, die Ansprechbarkeit der Hunde auch auf größere Distanz, das Ausgeben von Gegenständen und das Warten auf eine Freigabe.


Weitere Informationen zur Dummyarbeit finden Sie hier.




9 Ansichten